Viel Ruhe und Grün im Süden der Stadt Salzburg!

Die grüne Lunge Salzburgs

In unserem zweiten Teil der schönsten Laufstrecken in Salzburg stellen wir euch gemeinsam mit unserem Medienparter Salzburger Fenster den Süden der Mozartstadt vor.

Die Strecke ist vorwiegend flach und kombiniert Stille, Ruhe und Sehenswürdigkeiten in den südlichen Bezirken von Salzburg. Wir genießen den Ausblick über den Leopoldskroner Weiher zur Festung Hohensalzburg, laufen entlang dem Almkanal zum Eichetwald und entdecken die Parkanlagen und die Allee vom Schloß Hellbrunn.

Die GPS-Daten könnt ihr wie immer downloaden und erzählt uns bitte wie euch unsere Empfehlung gefallen hat!


"Pro KG Körpergewicht ein KM!" oder "Altert man beim Traillaufen?"

Erschöpft im Ziel!

… das sind die Gedanken, die unserem Teamchef nach dem Schwarzach Ultra so durch den Kopf gehen ...

Ein authetischer Nachbericht von Sepp Gruber in "Ich-Form" über ein überwältigendes Trailwochenende im Pongau mit:

  • einem 1. Platz für das 4er-Team in der Gesamtwertung (yeah!)
  • einem 9. Platz für Sepp in der Ultrawertung (3 Lungauer in den Top 9)
  • einer vernünftigen Entscheidung von Paul Plumer, sich über 47km zu freuen

Aber bevor die Geschichte beginnt ein GROSSES DANKE an Fredl Zitzenbacher und sein gesamtes Team für diese Veranstaltung, ein Lauf mit Herz und Hirn, von einem Trailläufer für Trailläufer ... und mit einer enorm anstrengenden Streckenführung!

Danke auch an WU und Klaus für die herrlichen Bilder! laughingcool


Die schönste Laufstrecke über Salzburg!

Über den Dächern der Stadt Salzburg

Gemeinsam mit unserem Medienparter Salzburger Fenster starten wir mit einer monatlichen Serie, um euch die schönsten Laufstrecken in und um Salzburg vorzustellen. Diese Strecken findet ihr gesammelt unter einem separaten Menüpunkt auf dieser Website.

Natürlich könnt ihr auch die GPS-Daten downloaden, damit ihr unserer Streckenempfehlung folgen könnt.

Mit unserer ersten Strecke führen wir euch über den Mönchsberg, und wenn ihr wollt und Energie habt auch über den Kapuzinerberg. Genießt den Lauf und erzählt uns wie euch unsere Empfehlung gefallen hat!


Dampflok gegen das Salzburg Trailrunning Festival Team!

Wadl gegen Lok!

… so unser Motto für die 19. Ausgabe des Schafberglaufs in St. Wolfgang, einem Klassiker im Berglaufsport!

Sepp, Bernd, Benni und Wolfgang stellten sich der Herausforderung von 1.170 hm und 5,8 km mit im Schnitt 24 – 26 % Steigung.

Insgesamt 265 TeilnehmerInnen (Teilnehmerrekord) ließen sich diesen perfekt organisierten Wettkampf vor einer Bilderbuchkulisse und perfekten äußeren Bedingungen nicht entgehen!


So kann´s weiterlaufen - perfekter Saisoneinstieg!

Die glücklichen Finisher

Wer hätte das geglaubt, dass wir gleich so stark loslegen? Mit Rang 6 klassiert sich Bernd mitten in der internationalen Laufelite über die 85 Kilometer. Eine wahre Meisterleistung!

Trotz großer Schwierigkeiten in der Vorbereitung legte Paul auch gleich mit einer Ultradistanz los und hat die 85k unter 11 Stunden gefinisht.

Unser Teamchef hat eine kürzere Distanz gewählt und hat die 25 Kilometer auf Rang 6 seiner Alterklassen gefinisht!