Positive Zeichen!

Positive Zeichen

Die Corona-Pandemie hat die Sportwelt fest im Griff und führt laufend zu Verschiebungen und Absagen von Sportevents!

Derzeit steht die Ampel für das Salzburg Trailrunning Festival noch auf „grün“. Dennoch wird das Anmeldeportal ab 1. Mai bis auf Weiteres geschlossen. Bis Ende April gelten noch vergünstigte Anmeldegebühren.

Die TrailläuferInnen sind bereits sehr aktiv in der Natur unterwegs und es wächst der Wunsch nach gemeinsamen Erlebnissen in der Natur.


Wir sind zuversichtlich!

Corona

Wir alle sind von der Corona-Krise betroffen und haben aktuell sicherlich größere Herausforderungen als an das 9. Salzburg Trailrunning Festival zu denken. Die bestmögliche Bewältigung der momentanen Situation steht im Vordergrund.

Wir beobachten laufend die Entwicklung der Lage in Österreich und denken, dass die Durchführung Ende Oktober aus momentaner Sicht möglich sein sollte. Wir halten an einer Durchführung fest und hoffen, dass wir uns wie gewohnt zum Saisonfinale des Traillaufsports in Österreich treffen können.

Über aktuelle Entwicklungen werden wir euch über diese Website, unsere Social-Media-Kanäle und über unseren Newsletter (Anmeldung hier) informieren.

Bis dahin bleibt bitte zu Hause und gesund!

#stayathome


Anmeldung ab 1. JÄNNER 2020 geöffnet!

Das Salzburg Trailrunning Festival 2019 ist nur knapp zwei Monate vorbei und schon bald beginnt die Anmeldung für das Jahr 2020!

Nutzt die Chance und sichert euch bis Ende Jänner die vergünstigten Startplätze!

Auch im nächsten Jahr erwarten euch einige Veränderungen und Neuerungen; das Highlight wird der Salzburger Trailmarathon! Mehr dazu könnt ihr gleich direkt hier nachlesen ...


Saisonauftakt für Salzburg Trailrunning Festival!

Corona

Die neunte Ausgabe des Salzburg Trailrunning Festival findet zwar erst in mehr als sieben Monaten statt, aber das Runningteam des Events steht bereits voll motiviert in den Startlöchern!

Acht AthletInnen aus der Mozartstadt werden von März bis Oktober in ganz Österreich aber auch bei internationalen Rennen im Einsatz sein, um das rot-weiß-rote Saisonfinale der Trailszene zu promoten.


... und die (Lauf-)Freude geht weiter!

Am 19. September starteten wir mit euch in unsere Trailwochen. Vor uns lagen sechs Wochen Vorbereitung, Spass und Freude bevor es am 25. Oktober zum Saisonabschluss im Zuge des Trailrunning Festivals Salzburg gehen sollte.

Gespannt, unwissend was uns erwarten würde und voller Hoffnung auf eine gute Zeit machten wir uns auf einen gemeinsamen Weg mit euch, der uns letztlich nicht enttäuschen sollte.

Gezeigt habt ihr uns, dass ihr Lust und Freude an der Laufbewegung habt und die nötige Motivation mitbringt um einen weiteren Kontext im Rahmen des Trailrunning Festival Salzburg zu schaffen: einen Lauftreff!