Tennengebirge von Süd bis Nord!

Tennengebirge

Einmal das Tennengebirge zu überqueren gehört zur "bucket list" von jedem Trailläufer. Das karstige Gesteinsmassiv ist beeindruckend in seiner Ausdehnung und bekannt für seine steilen Rampen beim Zu- und Abstieg.

Unsere Teammitglieder Felix, Bernd und Sepp haben den Bergstock vom Süden (Startpunkt Bahnhof Werfen) in den Norden (Oberscheffau) durchquert.

Die folgende Bilderserie gibt euch einige schöne Impressionen der 26 Kilometer langen Strecke für die die drei Trailfreunde etwas mehr als sechs Stunden benötigt haben.


Jetzt erst recht!

Trailrunning

Die Corona-Pandemie hat uns etwas eingebremst, aber nun nehmen wir wieder Schwung auf und bereiten uns auf den Trail-Herbst vor!

Die Anmeldung ist seit 1. Juni wieder möglich! Die aktuelle Entwicklung bei den Sportevents und Laufveranstaltungen stimmt uns positiv, dass wir Ende Oktober regulär unser Festival durchführen können.

Wegen der Sanierung der Clemens-Holzmeister-Stiege mussten wir die Strecken für Samstag leicht abändern. Wie wir nun laufen werden lest ihr in diesem Newsbeitrag.


Positive Zeichen!

Positive Zeichen

Die Corona-Pandemie hat die Sportwelt fest im Griff und führt laufend zu Verschiebungen und Absagen von Sportevents!

Derzeit steht die Ampel für das Salzburg Trailrunning Festival noch auf „grün“. Dennoch wird das Anmeldeportal ab 1. Mai bis auf Weiteres geschlossen. Bis Ende April gelten noch vergünstigte Anmeldegebühren.

Die TrailläuferInnen sind bereits sehr aktiv in der Natur unterwegs und es wächst der Wunsch nach gemeinsamen Erlebnissen in der Natur.


In diesen Zeiten kannst du kreativ sein!

kreativ laufen

Natürlich fehlen uns im Moment die Sportevents und die Stimmung vor Ort, die Community, der Wettkampf ... und somit letztendlich auch das unmittelbare Trainingsziel!

"Wofür soll ich jetzt überhaupt trainieren? Was soll ich jetzt trainieren? Woher hole ich mir meine Motivation?"

Gerade in dieser Zeit können wir uns mit Kreativität selbst "auf die Beine" helfen!

Wir geben euch in diesem Artikel ein paar Anreize, damit ihr euren Fokus nicht verliert. Mit uns lauft ihr motiviert durch den Sommer und bereitet euch gleichzeitig auch schon auf die hoffentlich stattfindenden Events im Herbst vor!


Wir sind zuversichtlich!

Corona

Wir alle sind von der Corona-Krise betroffen und haben aktuell sicherlich größere Herausforderungen als an das 9. Salzburg Trailrunning Festival zu denken. Die bestmögliche Bewältigung der momentanen Situation steht im Vordergrund.

Wir beobachten laufend die Entwicklung der Lage in Österreich und denken, dass die Durchführung Ende Oktober aus momentaner Sicht möglich sein sollte. Wir halten an einer Durchführung fest und hoffen, dass wir uns wie gewohnt zum Saisonfinale des Traillaufsports in Österreich treffen können.

Über aktuelle Entwicklungen werden wir euch über diese Website, unsere Social-Media-Kanäle und über unseren Newsletter (Anmeldung hier) informieren.

Bis dahin bleibt bitte zu Hause und gesund!

#stayathome